Teenagersprechstunde
 

Teenagersprechstunde

Der erste Besuch bei der Frauenärztin löst häufig Ängste und Befürchtungen aus.

Die meisten Mädchen fühlen sich unwohl, wenn sie sich vor einem fremden Menschen ausziehen müssen und befürchten Schmerzen bei der Untersuchung. Sie fragen sich, ob sie wichtige Probleme der Frauenärztin anvertrauen können.

Beim ersten Frauenarztbesuch muss nicht unbedingt eine Untersuchung stattfinden. Es ist schön, sich erst einmal kennenzulernen, um wichtige Fragen stellen zu können. Schreib Dir eine Liste mit allen für Dich wichtigen Themen und – wenn Du einen Zykluskalender hast – bring ihn mit. Gerne kannst Du auch gemeinsam mit Deiner Mutter, Freundin oder Deinem Freund kommen.